Ein Frühlingsabend

Kennt ihr dieses Gefühl wennn ihr abends an einem frischem Frühlingstag das Haus verlasst? Es ist wunderbar. Ich meine, wie könnte es nicht. Ein blauer Himmel und trotz der nicht allzu bezaubernden Temperatur ein Hauch von Restwärme in der Luft. Und ausnahmsweise ist das pregnanteste Geräusch nicht, (wie für ein Stadtleben üblich) das Brummen der Motoren, sondern die süßen Melodien des Vogelgesanges. Hinzu kommt dieser Geruch. Ein unbeschreiblicher Geruch liegt abends zur Frühlingszeit in der Luft. Er weckt Behaglichkeit und gleichzeitig die Illusion von Freiheit. Es ist als würde der Frühling die Stadt weniger präsent wirken lassen, und einem das Gefühl der unmittelbar nahen Natur zurückgeben. Ich lasse mich nicht leicht von Dingen begeistern, aber der Frühling ist einer meiner liebsten Jahreszeiten. Egal welches Problem mich bedrückt, eine innere gute Laune begleitet mich durch den Tag und eine innere Behaglichkeit wiegt mich in den Schlaf. Schon komisch was eine Jahreszeit in einem Menschen auslösen kann. Doch die Helligkeit, die Wärme, der blaue Himmel und dieser unbeschreibliche, wirklich wunderbare Geruch verbessern meine Laune trotz aller Umstände. Danke, lieber Frühling
16.3.15 19:02
 
Letzte Einträge: Rosarote Welt, Momente, Nahende Sonne, Das Besondere


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andreas / Website (17.3.15 14:30)
Was für ein bezaubernder Eintrag. Und tatsächlich bin ich jetzt auch beim Frühling angekommen, während ich früher den Herbst mehr mochte. Und es stimmt, selbst in der Stadt ist er irgendwie schön. Aber noch schöner ist er draußen, auf dem Land, wo man frei sein kann, und allein. Ich hoffe du behälst die Fähigkeit das alles zu spüren, denn noch bist du aufgrund deiner Jugend sehr nah dran am Frühling. Das ist etwas schönes, finde ich. Liebe Grüße!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Startseite

Zur Startpage


April

Das Besondere
Nahender Sommer
Momente
Rosarote Welt
Die Glasscheibe

März

Verschnaufspause
B.U.H.
Leben leben
Innerlich leer
Ein Frühlingsabend
Abendliche Abende
Musik hilft
Hype, Sonne, Liebskummer

Written by

Lena

Weitere Links

Instagram
Twitter

Weiteres

Gästebuch
Über mich
Abonnieren
Gratis bloggen bei
myblog.de