Wenn nichts hilft...hilft Musik

Sonntag. War irgendwie schon immer ein blöder Tag. Mit Montag vor dem innerem Augen, ließ sich dieser Tag für mich noch nie genießen. Zum Ablenken dient wie immer Musik. Musik ist in letzter Zeit wichtiger denn je für mich geworden. Wenn man eine Trennung verarbeitet sind (wie ich feststellen musste) Lieder wie "Almost Lover" nicht grade die beste Wahl. Warum mich von einem Lied herunte rziehen lassen (so schön dieses auch sein mag), wenn ich schon von selbst ganz unten bin. Starke, kraftevolle Lieder helfen viel mehr. Wenn ich Songs wie "Part of me", "Pearl" und "Wide Awake" höre, wird mein Kummer mehr und mehr durch Wut ersetzt. Das ist gut. Wut gibt einem die Kraft, weiterzumachen. Denn was bin ich denn für eine Idiotin, dass ich mich von einem Typen so beeinflussen lasse. Diese Songs helfen mir, dass Mädchen wieder zufinden, welches ich vorher war. Stark, selbstbewusst, unabhänig. Und vorallem voller Leben, währrend ich mich momentan eher.... eher innerlich leer fühle. Ich bin immer noch auf der Suche nach mir, aber ich möchte den wunderbaren Menschen danken, die uns Musik schenken, die uns berührt, die uns Kraft gibt, und die uns die Hand reicht, welche uns vom Boden aufhilft. Musik ist mein Antrieb. Einer der wichtigsten Bestandteile meines Lebens. Denn dort, wo mich Freunde und Familie nicht erreichen können, wo sie mir nicht helfen können, mich nicht verstehen können, da erreicht mich Musik. Ich bewundere Menschen, die Musik tatsächlich erschaffen können. Und damit meine ich nicht Pseudo Musik wie (Entschuldigung an alle Fans) Atemlos, sonder Musik mit Tiefe, Musik die Menschen verbindet und (und das ist letztendlich) das wichtigste, Emotionen transportieren kann. Mit der ich mich identifizieren kann. Um diesen Eintrag zu einem Ende zu führen, möchte ich abschließend sagen, dass wo immer mich mein Weg hinträgt und was immer mir mein Leben beschert, ich niemals alleine und niemals verlassen sein werde, wenn ich Musik habe.
15.3.15 21:06
 
Letzte Einträge: Rosarote Welt, Momente, Nahende Sonne, Das Besondere


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Startseite

Zur Startpage


April

Das Besondere
Nahender Sommer
Momente
Rosarote Welt
Die Glasscheibe

März

Verschnaufspause
B.U.H.
Leben leben
Innerlich leer
Ein Frühlingsabend
Abendliche Abende
Musik hilft
Hype, Sonne, Liebskummer

Written by

Lena

Weitere Links

Instagram
Twitter

Weiteres

Gästebuch
Über mich
Abonnieren
Gratis bloggen bei
myblog.de